domesticfuel steht für unbeschwerten Funk, der mit genug Flair für den Jam auf den Zenit getrieben wird. Inspiriert von Artists wie Vulfpeck und Snarky Puppy machen sich sechs Individualisten auf den Weg, ihre Selbstdarstellung durch das Kollektiv zu zerstören. Der alte Heizungskeller als Tempel der Inspiration, dient domesticfuel ihre ungekämmte Kreativität in Ton umzusetzen.




acc./keys – Christian Gertsch
sax. – Timo Ruprecht 
drums – Gianluca Menghini
voc. – DiA DODA
git. – Claudio Furter
bg. – Aaron Camenzind




2020

11. September
Tag der offenen Tür / Scewo AG, Winterthur

24. Juli
SonderBar, Kreuzlingen

07. Juni
Geburtstag, Privatanlass

07. März
Z88, Kreuzlingen


2019

05. Oktober
Böckli Bar, Wil

13. September
Restaurant Post, Arbon

24. August
Geburtstag, Privatanlass

12. Juli
SonderBar, Kreuzlingen

04. Mai
Schlarpe Club, Bischofszell

06. April
Böckli Bar, Wil


domesticfuel.mp3